Wärmepumpe

Mit einer Wärmepumpe nachhaltig Heizwärme erzeugen

Immer häufiger entscheiden sich Hausbesitzer für eine innovative Luft- und Wärmepumpe. Eine Wärmepumpe nutzt die Energie aus Luft, Wasser und aus dem Erdreich. Vorteilhaft ist, dass diese Energieträger kostenlos in unserer Umwelt vorhanden sind.

Mit der Installation einer modernen Wärmepumpe machen Sie sich unabhängiger von den herkömmlichen Energieträgern, wie Öl oder Gas.Für den Betrieb benötigt eine solche Anlage lediglich etwas Strom, der für den Verdichter benötigt wird.

Kermi_x-change-dynamic_Aussen

Luft- Erdwärmepumpe

Mit einer Luft- und Erdwärmepumpe können Sie auch Ihre Warmwasserversorgung gewährleisten. Dies ist immer dann möglich, wenn Sie Ihre Anlage mit einem Warmwasserspeicher kombinieren. Hier bei Schleeh & Wohlfahrt können wir Ihr Heim mit einer solchen Anlage ausstatten.

Eine Wärmepumpe bietet denselben Komfort, wie eine herkömmliche Heizung. Jedoch lassen sich die laufenden Kosten wesentlich einsparen. Zudem ist eine solche Pumpe ökologisch bzw. umweltfreundlich. Es handelt sich um ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Heizsystem. Interessant ist, dass Sie eine Wärmepumpe problemlos auch mit einer Photovoltaik-Anlage kombinieren können. Auf diese Weise erzeugen Sie auch gleich kostenlos den Strom für den Verdichter und weitere elektrische Versorger.

Anlagen von Kermi

Bei uns erhalten Sie hochwertige Anlagen von Kermi, die sich auf dem Markt durch eine hohe Funktionalität auszeichnen. Eine Wärmepumpe ist im Grunde mit der Funktionsweise eines Kühlschrankes vergleichbar, wobei jedoch die Wärmepumpe der Umgebungsluft, dem Boden und dem Grundwasser die benötigte Energie entzieht und diese dann an ein Heizsystem abgiebt.

Bei einer Luft-Wärmepumpe sorgt ein Ventilator dafür, dass die Umgebungsluft angesaugt wird und hieraus die Wärme entzogen wird. Erdsonden entziehen dem Boden bzw. dem Grundwasser die nötige Wärme. 

Kermi_x-change-dynamic Wärmepumpen_Gruppe
Kermi_Wärmepumpe x-change dynamic pro_Haus

Die Funktionsweise

Die erzeugte Wärme wird innerhalb der Wärmepumpe über einen Wärmetauscher auf ein unabhängiges Kreislaufsystem übertragen. Darin zirkuliert, wie bei einem Kühlschrank, ein unbedenkliches Kältemittel.

Bei der Erwärmung verdampft das Kältemittel und wird durch einen Kompressor verdichtet. Dabei entsteht Wärme, die über einen Wärmetauscher dem Kreislauf entzogen und an das Heizsystem abgegeben wird. Das zuvor genutzte Kältemittel kondensiert und fließt wieder zurück in seinen Kreislauf.

Wärmenutzung

Die hiermit erzeugte Wärme kann entweder direkt an ein Heizungssystem weitergeleitet werden. Damit lassen sich nicht nur herkömmliche Heizkörper betreiben, sondern auch Fußbodenheizungen. Ebenso lässt sich die Wärme aber auch für einen Pufferspeicher bzw. einen Warmwasserspeicher nutzen.

Um speziell die Erdwärme zu nutzen, benötigt die Wärmepumpe eine besondere Bodensonde, die rund 100 m tief im Boden hinabgelassen wird. Grund hierfür ist, dass im Erdreich ab zirka 10 m die Bodentemperatur ganzjährig gleichbleibt. In 100 m kann die Erdwärme besonders effizient genutzt werden. 

Kermi_x-change dynamic pro_Freisteller
Kermi_Optimale Verbindung_x-flair und x-change dynamic pro_01

Erdwärme-Kollektoren

Eine weitere Möglichkeit bieten Erdwärme-Kollektoren, die ähnlich wie eine Fußbodenheizung über Wärmeschlangen im Boden verlegt werden. Diese Kollektoren gehen nicht in die Tiefe, sondern erstrecken sich über eine größere Fläche.

Mit einer Wärmepumpe kann auch die Außenluft genutzt werden. Selbst im Winter ist ein Betrieb bei unter 0 Grad Celsius möglich. Nicht unerwähnt bleiben soll die Nutzung des Grundwassers. Auch dieses hat eine bestimmte Grundwärme, die über eine Pumpe genutzt werden kann.

Die Wärmepumpe fördern

Mit einer modernen Wärmepumpe können Sie aber nicht nur Ihre Immobilie beheizen. Durch eine Umstellung lässt sich diese auch zum Kühlen verwenden. Dies ist zum Beispiel an sehr heißen Sommertagen von Vorteil.

Wenn Sie sich für eine moderne Wärmepumpe interessieren und kostengünstig heizen möchten, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Übrigens sind diese Wärmepumpenanlagen förderfähig und werden von zahlreichen Förderprogrammen des Staates unterstützt.

foerderung

Wärmepumpen vom Profi

Sie benötigen eine Wärmepumpe im Raum Calw? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir sind Ihr Partner für Installation und Service Ihrer Wärmepumpe. Melden Sie sich einfach bei uns persönlich, telefonisch oder per Mail und profitieren Sie von unserem allumfänglichen Service.

1. Heizungsrechner

Übermitteln Sie uns Ihre Wünsche mit unserem Heizungsrechner.

2. Aufmaß

Wir kommen zum Aufmaßtermin zu Ihnen nach Hause.

3. Planungsgespräch

Wir planen mit Ihnen zusammen Ihre neue Heizung.

4. Angebot

Wir planen mit Ihnen zusammen Ihre neue Heizung.

5. Ablaufplan mit Termingarantie

Sie erhalten einen detaillierten Ablaufplan mit allen Informationen.

Wieviel kostet meine Heizung?

07051–9553177

Schleeh & Wohlfahrt GbR